RAID

Abkürzung für Redundant Array of Inexpensive Disks. Gemeinsamer Betrieb mehrerer Festplatten zur Steigerung der Speicherkapazität sowie zur Erhöhung der Ausfallsicherheit durch verschiedene Backup-Strategien.