TDR

Abkürzung für Time Domain Reflectometry. Eine Technik, um Kabellängen anhand von Laufzeiten zu messen, die Testimpulse für die Überwindung der Strecke benötigen.